Leitfaden für den Kauf von Vorhängen nach Maß

Auf dieser Seite finden Sie alle unsere Empfehlungen für das Ausmessen Ihres Vorhangs nach Maß und die Auswahl der Ausführung. Um eine optimale Erfüllung Ihrer Anforderungen sicherzustellen, raten wir Ihnen, sich diesen Leitfaden anzusehen:


  1. WELCHE ART VON AUSFÜHRUNG SOLLTE GEWÄHLT WERDEN?
  2. WIE MESSE ICH MEINEN VORHANG AUS?
  3. WIE SOLLTE DER VORHANG DEN BODEN BERÜHREN?
  4. EIN ODER ZWEI VORHÄNGE ZUM VERDECKEN DER FENSTER?


1. WELCHE ART VON AUSFÜHRUNG SOLLTE GEWÄHLT WERDEN?

Der Kopf des Vorhangs ist die Ausführung des oberen Vorhangendes. Das ist eine wichtige Wahl, da sie maßgeblich für den Stil Ihres Vorhangs nach Maß ist. Hier finden Sie alle nötigen Informationen, um Ihre Wahl zu treffen.

Verschiedene Optionen für den Kopf des Vorhangs

Ösen

Die Ausführung mit Ösen ist die aktuellste. Sie besteht aus Ringen aus Messingmaterial (rostfreier Edelstahl) mit einem Durchmesser von 4 cm. Die Vorhänge sind in 3 angesagten Farben verfügbar:

  • Metallgrau: Vorder-/Rückseite des Vorhangs
Oeillet canon de fusil

  • Mattsilber: Vorder-/Rückseite des Vorhangs


  • Mattgold: Vorder-/Rückseite des Vorhangs
Oeillet doré


Faltenband

Die Ausführung mit Kräuselband besteht aus einem Band (aus dickem Stoff), das oben an den Vorhängen angenäht wird und das Anbringen von Haken (inbegriffen) ermöglicht, welche der Befestigung an der Stange mit Innenlauf/Schiene dienen. Die Vorhänge von Moondream verfügen über ein Kräuselband mit einer Höhe von 7 cm. Der Kopf des Vorhangs ist verstärkt, sodass der Vorhang schön fällt und hochwertig aussieht. Bei Wahl dieser Ausführung erhalten Sie einen bereits vorgekräuselten Vorhang, sodass die Kräuselung über die gesamte Breite des Vorhangs möglichst gleichförmig und regelmäßig ist.

Galon fronceur


Sie können die Kräuselung aber auch verändern. Anweisungen hierzu finden Sie in unserem Video-Tutorial:



Tunnelzug, mit Verdunkelungsfunktion und Outdoor-Funktionalität

Diese sehr praktische Ausführung besteht aus einem Tunnelsaum oben am Vorhang, durch den die Stange gefasst wird. Die Stange ist so komplett vom Vorhang bedeckt. Da der Saum eine Öffnung von 3 cm bietet, muss der Durchmesser Ihrer Stange weniger als 3 cm betragen.

Passe tringle

Informationen zum Anbringen Ihres Vorhangs mit Tunnelzug finden Sie in unserem Video-Tutorial:

Wahl der Stange

Für ein perfektes Ergebnis empfehlen wir nach Möglichkeit, die Stange rund 20 cm auf beiden Seiten des Fensters überstehen zu lassen und sie mindestens 15 cm über Ihrem Fenster anzubringen. Generell sollten Sie auch das Gewicht Ihres Vorhangs nach Maß beachten. Wenn es sich um einen eher langen und/oder breiten Vorhang, einen Lärmschutzvorhang oder einen Raumteilervorhang handelt, kann das Gewicht des Vorhangs 10 kg überschreiten. Das sollten Sie bei der Wahl Ihrer Stange unbedingt berücksichtigen.

Hinweis: Die Vorhangstangen sind auf unserer Website nicht inbegriffen und werden hier auch nicht verkauft.

Die gewünschte Ausführung ist ausschlaggebend für die Wahl der richtigen Stange:

Bei einer Ausführung mit Ösen

Bei Montage einer Stange mit einem Vorhang mit Ösen darf der Durchmesser der Stange nicht mehr als 3 cm betragen. Denken Sie daran, 2,5 cm Raum zwischen der Oberkante der Stange und Ihrer Decke zu lassen. Dies entspricht der Höhe des Stoffs über den Ösen.

Ösen misst

Bei einer Ausführung mit Faltenband

Zum Anbringen eines Vorhangs mit Kräuselband können Sie Stangen mit Innenlauf/Schienen oder eine Stange mit Ringen verwenden, wie hier gezeigt:

Galon tringle

Bei einer Ausführung mit Tunnelzug

Informationen zum Anbringen Ihres Vorhangs mit Tunnelzug finden Sie in unserem Video-Tutorial:

> Zurück nach oben

2. WIE MESSE ICH MEINEN VORHANG AUS?

Das Abmessen Ihres Vorhangs erfolgt in zwei Schritten:

  • Die Breite der Stange (von links bis rechts) ist die Grundlage für die Berechnung der Endbreite Ihres Vorhangs.
  • Die Höhe zwischen der Stange und dem Boden (von oben bis unten) entspricht der Höhe Ihres Vorhangs.

WICHTIG:

Wir berechnen die Endmaße Ihres Vorhangs basierend auf der von Ihnen angegebenen Stangenbreite und der gewählten Ausführung (Ösen, Faltenband, Tunnel), um regelmäßige Falten zu erhalten. Wenn Sie das Produkt, das Sie erhalten, flach hinlegen, ist es also breiter als die Maße, die Sie bei der Bestellung angegeben haben. Nach der Befestigung ist der Vorhang in Falten gelegt jedoch perfekt auf die Breite der Stange abgestimmt und deckt Ihr Fenster optimal ab.

Breite der Stange

Zum Ermitteln der breite müssen Sie lediglich die Breite der Stange messen (dekorative Endstücke ausgenommen). Für ein perfektes Ergebnis empfehlen wir nach Möglichkeit, die Stange rund 20 cm auf beiden Seiten des Fensters überstehen zu lassen.

Vorhang Massnahmen

Je nach gewählter Ausführung unterscheidet sich die Maximalbreite des Vorhangs. Dies ist auf technische Gründe in Zusammenhang mit der Herstellung zurückzuführen:

  • Maximalbreite bei Ausführung mit Ösen: 300 cm
  • Maximalbreite bei Ausführung mit Faltenband: 250 cm
  • Maximalbreite bei Ausführung mit Tunnelzug: 200 cm

Berücksichtigen Sie auch das Gewicht des Vorhangs. Dieser kann ab einer bestimmten Breite sehr schwer sein.

Sollten Sie einen Vorhang benötigen, der breiter als die angegebene Maximalbreite ist (siehe oben), teilen Sie diese Breite einfach durch 2, um 2 kleine Vorhänge anstelle von einem einzigen, sehr großen zu erhalten.

Beispiel: Bei einem Fenster mit einer Breite von 400 cm (Ausführung mit Ösen): Sie wählen einen Vorhang, geben hier 200 cm für die Breite Ihrer Stange an und wählen als Anzahl 1 (Schritt: Anzahl der Vorhänge für dieses Fenster). Nachdem Sie das Produkt zum Warenkorb hinzugefügt haben, können Sie die Bestellmenge (mit den Pfeilen) ändern. So erhalten Sie zwei gleiche Vorhänge mit rund 200 cm, was Ihrer schlussendlichen Stangenbreite von 400 cm entspricht.

Höhe des Vorhangs

Bei einer Ausführung mit Ösen

  • Berechnen Sie den Abstand zwischen der Oberkante der Stange und dem Boden - Der Abstand zwischen dem oberen Rand der Öse und dem oberen Rand des Vorhangs beträgt 2,5 cm
  • Wir empfehlen, 5 cm zur Länge hinzuzurechnen, damit der Vorhang auf dem Boden aufliegt

Bei einer Ausführung mit Faltenband

  • Berechnen Sie den Abstand zwischen der Oberkante der Stange und dem Boden
  • Wir empfehlen, 5 cm zur Länge hinzuzurechnen, damit der Vorhang auf dem Boden aufliegt

Bei einer Ausführung mit Tunnelzug

  • Berechnen Sie den Abstand zwischen der Oberkante der Stange und dem Boden
  • Wir empfehlen, 5 cm zur Länge hinzuzurechnen, damit der Vorhang auf dem Boden aufliegt

> Zurück nach oben

3. WIE SOLLTE DER VORHANG DEN BODEN BERÜHREN?

Falls Sie sich für einen Vorhang entscheiden, der den Boden berührt, bieten sich Ihnen zwei Optionen:

  • Bündig: gerade bis zu Boden

  • Aufliegend: moderne
    Für eine dekorativere Gestaltung können Sie 4 bis 5 cm zur gemessenen Höhe hinzurechnen. Ein aufliegender Vorhang unterstreicht die Deckenhöhe Ihres Raumes.

Hinweis: Unsichtbarer Saum

Für ein perfektes Ergebnis wird der untere Saum Ihres Vorhangs mit einem unsichtbaren Faden genäht. Diese ist also von vorne nicht sichtbar.

Ourlet invisible Moondream

> Zurück nach oben

4. EIN ODER ZWEI VORHÄNGE ZUM VERDECKEN DER FENSTER?

Zum Abdecken der Breite Ihres Fensters können Sie zwischen 2 Optionen wählen:

  • 1 Vorhang pro Stange

  • 2 Vorhänge pro Stange

Da unsere Vorhänge (und insbesondere die Lärmschutzvorhänge) schwer sind, empfehlen wir Ihnen, zum Abdecken eines Fensters mit mehr als 1,50 m 2 Vorhänge (Schals) zu wählen.

Hinweis: Nähte zwischen den Bahnen

Eine Bahn ist ein Stoffstreifen über seine ganze Breite. Zum Herstellen sehr breiter Vorhänge müssen wir Bahnen miteinander verbinden. Aus diesem Grund gibt es bei Vorhängen die in der Breite mehr als 140 cm Stoff benötigen unter Umständen eine unauffällige Naht. Diese ist größtenteils in den Falten des Vorhangs verborgen.

couture inter lés